• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Kinderturnen / Eltern-Kind-Turnen

Kinderturnen

Turnen macht Spaß und ist auch noch gesund!

Im Kindergarten- und Grundschulalter bewegen sich Kinder sehr gern. Immer wieder suchen sie
neue Herausforderungen, lernen neue Bewegungsmöglichkeiten kennen und erobern so die Welt
für sich. In diesem Alter ist ein breit gefächertes sportliches Angebot für die Entwicklung der
Kinder äußerst wichtig.

Diese Bewegungsfreude wollen wir vom TC69 nutzen und fördern. Drei emphatische, erfahrene
Übungsleiterinnen bieten mit viel Engagement und Freude an der Sache den Kindern ein buntes
Programm von Laufspielen, Parcours-Landschaften, Akrobatik, Ballspielen, Springen, Klettern,
Schwingen und vielem mehr. Dabei lernen die Kinder voller Begeisterung neue
Bewegungsmöglichkeiten und Geräte kennen, üben sich im sozialen Miteinander, bauen
überschüssige Energie ab und haben vor allem eines: jede Menge Spaß!

Die Stunde beginnt mit zwei gemeinsamen Liedern im Kreis, dann ist viel Bewegung angesagt
und am Schluss wird noch ein Abschiedslied gesungen.

Bei Interesse am Schnuppern bitte vorher telefonisch anfragen, ob noch Plätze frei sind.

 





Eltern-Kind-Turnen

Mit einem Jahren zu klein zum Turnen.... nicht bei uns!

Die Gruppe der Turnzwerge wächst stetig, es kommen immer neue Kinder dazu, die die Turnhalle für sich erobern. Momentan turnen Kinder zwischen ein bis drei Jahren mit Begeisterung gemeinsam durch die Turnhalle.

Dementsprechend gibt es ein vielfältiges Bewegungsangebot für die Kleinen.

Spielerisch werden an vielen Stationen die motorischen Grundtätigkeiten wie krabbeln, rollen, gehen, laufen, steigen, klettern, rutschen, hüpfen, stützen und schwingen gefördert. Dies ist die Basis für alle weiteren Fahigkeiten und  Grundlage für die motorische Entwicklung der Kinder.

Die Stunde beginnt mit unserem Startlied, danach kommt das Lied der fleißigen Turnkinder und „Eins-Zwei-Drei im Sauseschritt“. Anschließend erobern die Kinder gemeinsam mit den Eltern die bereits aufgebaute Bewegungslandschaft.

Ein weiteres Lied signalisiert, dass die Turnstunde nun fast vorbei ist. Gemeinsam wird  nun die Bewegungslandschaft abgebaut, wobei die Kinder fleißig mithelfen. Die Zugfahrt auf dem Mattenwagen darf dabei natürlich auf keinen Fall fehlen.

Nachdem alles abgebaut ist, kommt unser Schlusskreis, in dem wir zum Beispiel singen, Fingerspiele oder Kniereiter spielen oder mit dem Schwungtuch Karussell fahren.

„Alle Leut“ ist unser Abschlusslied und beendet die Turnstunde. Womit natürlich nicht immer alle Kinder einverstanden sind, da sie lieber noch weitertoben möchten.

 

 


Vereinsturnhalle / Turnerweg 3

Turnhalle Alsfeldschule / Försterstr. 29

Turnhalle der Gesamtschule Osterfeld


Kontaktformular

Mit der Auswahl der Checkbox („Die Datenschutzerklärung erkenne ich an. “) willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie über das Kontaktformular weitergeben, durch die verantwortliche Stelle erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Ihre personenbezogenen Daten werden dabei zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage, sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Datenschutzerklärung (Link)

Büro Kontakt

In der Geschäftsstelle wird Dir Gisela oder Raisa zu den Geschäftszeiten gerne alle Fragen persönlich oder telefonisch beantworten und eventuelle Probleme beseitigen.

Du erreichst Sie
Montags von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Mittwochs von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in der Geschäftsstelle:
Turnclub Sterkrade 1869 Oberhausen e. V.
Turnerweg 3, 46145 Oberhausen

telefonisch unter:
Tel: 0208 / 66 93 97
Fax: 0208 / 66 15 42

oder nutze unser Kontaktformular auf der linke Seite

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.