• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Sterkrade 69ers

Sterkrade 69ers

Jugendregionalliga U11 Sterkrade 69ers - TG Neuss 76:35  

11 Sterkraderinnen empfingen die Neusser Mädchen zum vorletzten Spiel der Gruppenphase. Mit einem Sieg können die 69ers Mädchen ihren zweiten Tabellenplatz festigen, der zur Endrunde der westdeutschen U11 Meisterschaft eine wichtige gute Ausgangslage verspricht.

"Heiß wie Frittenfett" gingen die 69ers Mädel in die Partie. Sehr tief saß die Schmach aus dem Hinspiel, in dem Neuss mit 57 zu 49 gewann. Die Sterkraderinnen wollten den Neusserinnen zeigen, dass diese Niederlage ein einmaliger Ausrutscher war. Sie starteten stark ins Spiel. Neuss wurde direkt in seine Schranken gewiesen und die Sterkrade Mädchen setzten sich schnell mit 11 Punkten ab. Neuss bäumte sich kurz auf, aber das erste Viertel ging klar mit 22:11 an Sterkrade.

Vom ersten Viertel stark beflügelt spielten die 69ers auch im zweiten Viertel locker auf. Jedoch leider etwas zu locker. Viele einfache Korbchancen wurden liegen gelassen. Neuss wusste seine Chancen zu nutzen und verkürzte leicht, aber es nutzte nichts. Die Sterkraderinnen erspielten sich zu viele Chancen. Somit ging auch dieses Viertel mit 18:11 an die 69ers. 40:22 zur Halbzeit für Sterkrade.

Nach der Halbzeitpause gaben die Sterkraderinnen wieder Gas. Neuss hatte dem Nichts entgegen zu setzen und musste sich förmlich ergeben. Lediglich 2 Punkte von der Freiwurflinie kassierten die 69ers Mädel. Mit 30:2 fegten die Sterkraderinnen die Neusser Mädchen vom Platz im dritten Viertel.

Im letzten Viertel fanden sich beide Mannschaften mit ihren Rollen ab. Neuss bäumte sich nicht mehr wirklich auf und die Sterkraderinnen spielten locker zu Ende. 76:35 nach 40 Spielminuten für Sterkrade.

"Ich bin sehr zufrieden mit meiner Mannschaft. Von Beginn an hatten wir das Spielgeschehen diktiert und Neuss in die Schranken verwiesen. Besonders begeistert mich die Höhe des Sieges. Neuss war bisher eine Art Angstgegner für mich. Die Mädchen haben den Bann für mich gebrochen und so kann ich endlich auch eine Siegpremiere gegen die TG Neuss feiern. Ein herzliches Danke an die Mannschaft!." Coach Bloch nach demSpiel.

Nächste Woche geht es weiter mit dem Spitzenspiel der U11 Regionalliga. Tabellenerster NBO erwartet unsere Mädchen zum stadtinternen Derby. Die Sterkraderinnen sind gespannt wie ein Flitzebogen auf das Spiel. Hochball 14 Uhr am 16.02.14 in der Willy-Jürissen-Halle.


Kontaktformular

Mit der Auswahl der Checkbox („Die Datenschutzerklärung erkenne ich an. “) willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie über das Kontaktformular weitergeben, durch die verantwortliche Stelle erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Ihre personenbezogenen Daten werden dabei zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage, sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Datenschutzerklärung (Link)

Büro Kontakt

In der Geschäftsstelle wird Dir Gisela oder Raisa zu den Geschäftszeiten gerne alle Fragen persönlich oder telefonisch beantworten und eventuelle Probleme beseitigen.

Du erreichst Sie
Montags von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Mittwochs von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in der Geschäftsstelle:
Turnclub Sterkrade 1869 Oberhausen e. V.
Turnerweg 3, 46145 Oberhausen

telefonisch unter:
Tel: 0208 / 66 93 97
Fax: 0208 / 66 15 42

oder nutze unser Kontaktformular auf der linke Seite

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.