• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

KinballerInnen mit einer perfekten Bilanz zum Meistertitel

 

„Da ist das Ding“, schrien die KinballerInnen des TC69 und reckten die Meisterschale in den Himmel. Nach einem anstrengenden Saisonfinale im bayerischen Bobingen, darf sich die 1. Mannschaft des TC Sterkrade erneut als Deutscher Kin-Ball Meister bezeichnen. Schon nach dem vorherigen Turnier in Dissen (Niedersachsen), wurde die Meisterschaft unter Dach und Fach gebracht. Trotzdem galt es ein weiteres Turnier zu spielen und bei einem Sieg ein rekordverdächtiges Ergebnis einzufahren.

Bei jedem Bundesligaturnier werden drei Vorrundenspiele und ein Finale ausgetragen. Bis dato konnte der TC69 alle Spiele und damit alle Turniere für sich entscheiden.

Das erste Match des Tages sollte jedoch für die Oberhausener schonmal eine Herausforderung werden. Gegen starke Stuttgarter aus Sillenbuch und die Münchner Elche, die am Ende die Vizemeisterschaft erringen konnten, entwickelte sich eine spannende und hochintensive Partie, bei der der TC Sterkrade sich letztendlich knapp durchsetzen konnte. Die folgenden Vorrundenspiele gegen Sillenbuch 2 und dem ASV Süchteln sowie Gastgeber Bobingen und dem TSG Dissen wurden ebenfalls souverän gewonnen, sodass man sich als erstplatzierte Mannschaft für das „Große Finale“ qualifizieren konnte. Vor den Augen zahlreicher Zuschauer und der Kinball-Community, sollte sich ein wahrer Finalkrimi entwickeln, bei dem erneut die beiden Topteams aus München und Oberhausen sowie die Newcomer aus Erfurt aufeinandertrafen.
Die Partie begann für den TC69 vielversprechend. Durch präzise Aufschläge und tolle Abwehraktionen konnte ein schneller erster Satzgewinn verbucht werden. Die positive Stimmung hielt jedoch nicht lange an. Leichtsinnige Fehler und mangelnde Durchschlagskraft in der Offensive führten zu einem nicht eingeplanten Satzverlust und einer jubelnden Erfurter Mannschaft. Angespornt von der schwachen Leistung, ging das Sterkrader Team deutlich fokussierter und stark verbessert in den dritten Spielabschnitt. Eine Führung konnte rasch herausgearbeitet werden, ein Sieg schien zu diesem Zeitpunkt vorprogrammiert zu sein. Doch dann wieder die einfachen Fehler und damit ein knapper Satzgewinn für die Münchner Elche. Spannender konnte es kaum sein, ein 1 zu 1 zu 1 vor dem entscheidenden Satz. Mit einer ungebremsten Zuversicht und 15 Siegen aus 15 Spielen im Rücken, startete der TC69 erneut furios. Der 1,22m große Ball landete nun häufiger zwischen den Abwehrreihen der gegnerischen Teams und sichere Punkte fielen, die jedoch vor allem vom Münchner Team immer wieder gekontert werden konnten. Ein wahres Kopf-an-Kopf-Rennen, das bis zum letzten Punkt ausgespielt werden musste. Und am Ende doch mit einem überglücklichen Sieger aus dem Ruhrgebiet, dem TC Sterkrade, der nach dem 16. Saisonsieg nun endlich die Meisterschale emporheben konnte. Ein wahrer Freudentag.

 

 

 


Aktuelles aus unserem Verein

Probetraining ArtistiCo

Probetraining ArtistiCo

Am 29.10.2022 findet von 10-12 Uhr das nächste Probetraining unserer ArtisticOs, in der Peter Räkow Halle (Vereinsturnhalle), statt. Wir bitten alle Interessierten um eine vorherige Anmeldung. Die Anmeldung erfolgt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! direkt bei unserer Trainerin.

Weiterlesen

Corona Infos

Quellbild anzeigen

 

Sowohl die 3G- und 2Gplus-Zugangsbeschränkungen als auch die allgemeine Maskenpflicht in Innenräumen entfallen.
Somit unterliegt der Sportbetrieb erstmals seit 2 Jahren weitestgehend keinerlei Einschränkungen mehr.

Quelle: LSB NRW

 

 

Weiterlesen

Wir suchen Übungsleiter


Für unsere Reha-Gruppen suchen wir dringend neue Übungsleiter im Bereeich innere Medizin.

Unsere Gruppen finden von montags bis freitags im Vormittags sowie im Nachmittagsbereich in unserer Vereinturnhalle am Turnerweg 3, 46145 Oberhausen statt. Wir würden uns über jede Unterstützung freuen.

Interessierte Übungsleiter können sich sehr gerne über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen

Jahresrückblick 2021

Der TC Sterkrade 69 blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2021 zurück

Trotz eines sehr turbulenten Jahres ist der im Sommer neugewählte Vorstand des TC 69 sehr stolz über die Erfolge der einzelnen Abteilungen aber auch über die positive Entwicklung des gesamten Vereines.
Im Log down Anfang 2021 hat der TC 69 eine abteilungsübergreifende online Trainingsplattform aufgebaut. Sowohl im TC69 eigenem Studio, als auch aus den privaten Räumen unserer engagierten Übungsleitern*Innen wurde über vier Monate von Basketball über Kunstturnen, Reha-Sport, Bomba, Rollstuhl-Tennis, Yoga, ja sogar Unterwasser-Rugby,

Weiterlesen

Neuer Vorstand

Neuer Vorstand

(v. li.: Luca Padalewski, Saskia Lörke, Heike Weller, Rolf Gibbert)

Nach inzwischen 20 Jahren Vereinsvorstand hat sich Peter Räkow dazu entschlossen sich nicht mehr zur Wahl des Vereinspräsidenten aufstellen zu lassen, so wurde er am Sonntag dem 27.06.2021 auf der Jahres Hauptversammlung des TC69 dankend von den anwesenden Vereinsmitgliedern verabschiedet.
Doch auch das in der Jahreshauptversammlung neu gewählte Vorstandsteam besteht aus langjährigen Vereinsmitgliedern und bringt bereits einige Erfahrungen, in der Vorstandsarbeit, mit. So stellten sich Heike Weller, Rolf Gibbert, Saskia Löhrke und Luca Padalewski den

Weiterlesen
  • 1

Aktuelles aus unseren Abteilungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Sponsoren und Unterstützer des TC 69


So finden Sie uns


Kontaktformular

Mit der Auswahl der Checkbox („Die Datenschutzerklärung erkenne ich an. “) willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie über das Kontaktformular weitergeben, durch die verantwortliche Stelle erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Ihre personenbezogenen Daten werden dabei zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage, sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Datenschutzerklärung (Link)

Büro Kontakt

In der Geschäftsstelle wird Dir Gisela oder Raisa zu den Geschäftszeiten gerne alle Fragen persönlich oder telefonisch beantworten und eventuelle Probleme beseitigen.

Du erreichst Sie
montags von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
mittwochs von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in der Geschäftsstelle:
Turnclub Sterkrade 1869 Oberhausen e. V.
Turnerweg 3, 46145 Oberhausen

telefonisch unter:
Tel: 0208 / 66 93 97
Fax: 0208 / 66 15 42

oder nutze unser Kontaktformular auf der linke Seite

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.