• 1
  • 2
  • 3

Hallo und herzlich willkommen auf der Seite der Kanu-Rennsportler im TC 69

Kanu-Rennsportler trainieren in besonders schmalen und daher sehr kippligen Rennkajaks, um bei Regatten und Meisterschaften erfolgreich zu sein. Gefahren wird in Einer-, Zweier- und Viererkajaks auf Wettkampfstrecken von 200 bis 5.000 Metern Länge. Die Kanu-Rennsportler im TC 69 können auf beachtliche Erfolge zurückblicken: Vom Olympiasieg in 1960 durch Paul Lange bis hin zu einer großen Zahl an Podiumsplatzierungen bei den Deutschen Meisterschaften der letzten Jahre und aktuellen internationalen Erfolgen durch Lukas Reuschenbach.

Das Training beginnt im Alter von acht Jahren in unserer Anfängergruppe. Selbstverständlich muss ein Kind schwimmen können, wenn es ins Boot steigt. Wer Lust hat, bei uns mitzumachen, um eine spannende Sportart in der Gemeinschaft einer Kinder- oder Jugendgruppe zu erleben, wendet sich gern an unsere Trainer.

 


Hier findet Ihr Infos zu TrainerInnen, Trainingszeiten und bekommt einen Eindruck von unseren Aktivitäten:

Sigrid und Jochen Reuschenbach trainieren die Gruppe der Anfänger mit Unterstützung von Andreas Rothkopf.

Das Training findet in den Sommermonaten (nach den Osterferien bis zu den Herbstferien) statt:

  • mittwochs von 17.00 bis 18.30 Uhr am Bootshaus
  • sonntags von 10.00 bis 12.00 Uhr am Bootshaus

In den Wintermonaten:

  • mittwochs von 17.00 bis 18.30 Uhr in der Sporthalle der Gesamtschule Weierheide, Egelsfurthstraße 66, 46149 Oberhausen
  • samstags von 16.00 bis 17.30 Uhr: Hallenbad Sterkrade, Holtener Str. 2, 46145 Oberhausen
  • sonntags von 10.00 bis 12.00 Uhr: Paddeln am Bootshaus

Sigrid Reuschenbach
TRAINER: Anfänger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 Jochen Reuschenbach
TRAINER: Anfänger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Andreas Rothkopf
TRAINER: Anfänger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Das Schülertraining leitet Holger Brandenburg.

Das Training findet im Winter zeitgleich mit der Gruppe der Anfänger statt (s.o.).

Holger Brandenburg
TRAINER: Schüler C, B und A
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Matthias, Bastian und Max Reuschenbach sind für das Training  “Schüler A, Jugend, Junioren, Leistungsklassen” verantwortlich.

Zu folgenden Zeiten wird im Winter trainiert:

Montag bis Donnerstag von 16.30 bis 19.00 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 13.00 Uhr.

Matthias Reuschenbach
TRAINER: Schüler A, Jugend,
Junioren, LK
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bastian Reuschenbach
TRAINER: Schüler A, Jugend,
Junioren, LK
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Max Reuschenbach
CO-TRAINER: Schüler C, B und A
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Randolf Wojdowski ist unser Rennsportwart.

Rennsportwart
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bootshaus / Lindnerstraße 4


Kontaktformular

Mit der Auswahl der Checkbox („Die Datenschutzerklärung erkenne ich an. “) willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie über das Kontaktformular weitergeben, durch die verantwortliche Stelle erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Ihre personenbezogenen Daten werden dabei zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage, sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Datenschutzerklärung (Link)

Büro Kontakt

In der Geschäftsstelle wird Dir Gisela oder Raisa zu den Geschäftszeiten gerne alle Fragen persönlich oder telefonisch beantworten und eventuelle Probleme beseitigen.

Du erreichst Sie
Montags von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Mittwochs von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in der Geschäftsstelle:
Turnclub Sterkrade 1869 Oberhausen e. V.
Turnerweg 3, 46145 Oberhausen

telefonisch unter:
Tel: 0208 / 66 93 97
Fax: 0208 / 66 15 42

oder nutze unser Kontaktformular auf der linke Seite

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.