• 1
  • 2
  • 3

Gute Ergebnisse beim Wintercup in Köln

Am Samstag, 08.02.2020,  fand auf dem Fühlinger See in Köln der letzte Lauf der 4 Wettkämpfe umfassenden Wintercupserie 2019/2020 statt.

Der TC Sterkrade 1869 schickte vier Kanuten auf die 12 km lange Strecke, die in drei Runden zu fahren war. Karl Brauer und Christoph Zierhut starteten im Rennkajak, Martin Stegmaier und Karl-Herman Schneider jeweils im Seekajak. Stegmaier und Schneider nahmen bereits am ersten Wettkampf in Herdecke teil. Mit ihren Seekajaks sind sie zwar langsamer als die Rennkanuten. Alle Sterkrader sind sehenswerte Rennen gefahren, was sich auch in den Ergebnissen niederschlug. 

Christoph Zierhut als jüngster der Gruppe startete in der Altersklasse Master A und wurde 5., Karl Brauer, Master D, wurde 1. In der Touren-/Seekajakwertung fuhren die Master D, Karl Hermann Schneider mit dem 3. Platz und Martin Stegmaier paddelte auf den 4. Platz.


Bootshaus / Lindnerstraße 4


Kontaktformular

Mit der Auswahl der Checkbox („Die Datenschutzerklärung erkenne ich an. “) willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie über das Kontaktformular weitergeben, durch die verantwortliche Stelle erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Ihre personenbezogenen Daten werden dabei zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage, sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Datenschutzerklärung (Link)

Büro Kontakt

In der Geschäftsstelle wird Dir Gisela oder Raisa zu den Geschäftszeiten gerne alle Fragen persönlich oder telefonisch beantworten und eventuelle Probleme beseitigen.

Du erreichst Sie
Montags von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Mittwochs von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in der Geschäftsstelle:
Turnclub Sterkrade 1869 Oberhausen e. V.
Turnerweg 3, 46145 Oberhausen

telefonisch unter:
Tel: 0208 / 66 93 97
Fax: 0208 / 66 15 42

oder nutze unser Kontaktformular auf der linke Seite

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.