• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Sterkrade 69ers : Barmer TV 2  51:27

Nach der Hinspielpleite in Barmen starteten die 69ers leicht nervös in das Spiel. Offensiv war man nicht bei der Sache. Lediglich eine starke Defense verhinderte Schlimmeres.

Das Ergebnis 6:8 im ersten Viertel sagt eigentlich schon alles. Die Sterkraderinnen spürten aber dass mehr drin war und ackerten wie wild auf dem Spielfeld. Der Einsatz wurde kurz vor Ende der Halbzeit mit einer knappen Führung durch einen Dreier von D!Nice belohnt. Mit einem mageren Pünktchen Führung ging es in die Halbzeitpause (20:19). Auch nach der Halbzeitpause weiterhin hoher Einsatzwille. Jede Spielerin war gewillt an ihre Grenzen zu gehen und kein Ball wurde aufgegeben.

Dies wurde belohnt: Mit 19:2 fegten die 69ers den BTV vom Feld im dritten Viertel. Gemäß dem Sprichwort "Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben" warnte der Coach das Team vor Beginn des vierten Viertels, dass noch nichts gewonnen war.

Der Start in das vierte Viertel verlief gut. Aber nach 2 Minuten lief es etwas chaotisch auf dem Feld ab. Eine Auszeit brachte die  Sterkraderinnen wieder in Spur und auch das letzte Viertel konnte souverän gewonnen werden. Erster Sieg in neuem Jahr mit einem sehr zufriedenen Coachgespann. Weiter so!

Viertelergebnisse:
Q1: 06 - 08
Q2: 14 - 11
Q3: 19 - 02
Q4: 12 - 06

Gespielt haben:
Laureen, Fabi, Rille, D!Nice, Kristina, Zeyneb, Eleni, Möhre


Aktuelles aus unseren Abteilungen

  • Förderprogramm

    Förderprogramm

    Förderprogramm der Volksbank Rhein-Ruhr Um das WIR-GEFÜHL der Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund zu stärken und ein einheitliches Auftreten zu ermöglichen, benötigen wir, die Basketballabteilung Weiterlesen
  • MULTI - gelebte Interkulturalität

    MULTI - gelebte Interkulturalität

    Grundidee der MULTI ist die Begegnung und das friedliche Zusammentreffen von Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren aus verschiedenen Kulturkreisen. Bei gemeinsamen Aktivitäten erkennen die Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

So finden Sie uns


Kontaktformular

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung (Link) zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Büro Kontakt

In der Geschäftsstelle wird Dir Gisela oder Raisa zu den Geschäftszeiten gerne alle Fragen persönlich oder telefonisch beantworten und eventuelle Probleme beseitigen.

Du erreichst Sie
Montags von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Mittwochs von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in der Geschäftsstelle:
Turnclub Sterkrade 1869 Oberhausen e. V.
Turnerweg 3, 46145 Oberhausen

telefonisch unter:
Tel: 0208 / 66 93 97
Fax: 0208 / 66 15 42

oder nutze unser Kontaktformular auf der linke Seite

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.