• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

KTTO nur Außenseiter beim TUS Vinnhorst

Platz zwei gegen Platz sieben oder Vinnhorst gegen Oberhausen. Eine große Kluft liegt in dieser Saison zwischen den beiden "Nordver einen", die sich am Samstag zum Ligaabschluss gegenüberstehen werden.

Nach dem euphorischen Sieg gegen das TZ Bochum am v ergangenen Samstag konnte das KTTO die rote Laterne vorerst an Bochum abgeben. Diese jedoch haben mit der KTV Koblenz zu Hause in eigener Halle den v ermeintlich schwächeren Gegner. Hinzu kommt, dass die KTV schon den Klassen erhalt feiern konnte.

In Vinnhorst rechnen sich die Trainer Ingendorn nur sehr geringe Chance aus. Der vollgepackte Kader der Niedersachsen, angeführt von drei Juniorennationalturnern, müsste schon einen sehr schlechten Tag erwischen um ihren derzeitigen Platz zwei noch zu gefährden.

"Wir haben den Klassenerhalt so gesehen nicht in ei gener Hand. Es spielt keine Rolle. Wir haben letzte Woche gezeigt, dass wir tro tz Verletzungen mithalten können. in welcher Liga wir das im kommenden Jahr wieder zu beweis stellen, nehmen wir so, wie es kommt." Geht Ingendorn mit seinem Team m öglichst locker an die Geräte.

Das der Teamgedanke und die Unterstützung der heim ischen Fans an erster Stelle stehen hatte man wieder einmal in den Heimwettkämpf en gesehen. "Das wird sich auch nie an der Liga orientieren. Das ist einfach g eil." Macht Ingendorn diese Unterstützung nicht von der Liga abhängig.

Im Wettkampf gegen den TUS Vinnhorst, der versuchen wird Platz zwei zu sichern, wird das KTTO in der gleichen Besetzung wie zu letz t turnen und nochmal versuchen so gut es geht dagegen zu halten. Der Trainer macht deutlich „Wenn sie uns zu viele Chancen bieten, dann werden wir versuchen so viel e s geht raus zu holen. Ganz klar.“


Aktuelles aus unseren Abteilungen

  • 1
  • 2

So finden Sie uns


Kontaktformular

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung (Link) zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Büro Kontakt

In der Geschäftsstelle wird Dir Gisela oder Raisa zu den Geschäftszeiten gerne alle Fragen persönlich oder telefonisch beantworten und eventuelle Probleme beseitigen.

Du erreichst Sie
Montags von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Mittwochs von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in der Geschäftsstelle:
Turnclub Sterkrade 1869 Oberhausen e. V.
Turnerweg 3, 46145 Oberhausen

telefonisch unter:
Tel: 0208 / 66 93 97
Fax: 0208 / 66 15 42

oder nutze unser Kontaktformular auf der linke Seite

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.