• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Einhalten der aktuellen Coronaschutzverordnung durch diese Verhaltensregeln zur
Wiederaufnahme des öffentlichen Sports im TC69

In der Verantwortung der Corona Koordinatoren - Diese kontrollieren, dass die Verhaltensregeln eingehalten werden:

  1. Fahrgemeinschaften vorübergehend aussetzen (bis mind. Ende Juni)

  2. Distanzregeln einhalten – kein Körperkontakt (Händeschütteln, in den Arm nehmen, Abklatschen) Abstand von mindestens 1,5 Metern zwischen den anwesenden Personen. Dies gilt auch beim Ein- und Austritt der Sportstätte. Sofern der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, gilt die Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die Austragung von Zweikämpfen, z. B. in Spielsportarten, sollte unterbleiben. Auf Grund der Bewegung beim Sport ist der Abstand großzügig zu bemessen.
    Trainingsgruppen sind zu verkleinern
    Durch die Bildung von kleineren Gruppen beim Training, die im Optimalfall dann auch stets in der gleichen Zusammensetzung zusammenkommen, wird das Einhalten der Distanzregeln erleichtert und im Falle einer Ansteckung ist dann nur eine kleinere Gruppe betroffen bzw. mit Quarantäne-Maßnahmen zu belegen.
    Trainingszeiten sollten evtl. von 90min auf 60min verkürzen werden, damit beim Gruppenwechsel nicht zu viele Menschen auf einmal da sind.

  3. Hygieneregeln einhalten
    Beim Betreten der Sportstätte müssen sich die Teilnehmer die Hände waschen bzw. bei Bedarf desinfizieren (Bereitstellung Desinfektionsmittel mind. „begrenzt viruzid“). Auf nicht kontaktfreie Begrüßungsrituale (Händeschütteln etc.) ist zu verzichten. Kontaktflächen von Sportgeräten werden vor und nach der Sportstunde desinfiziert. Jeder Teilnehmer nimmt sein Sportgerät und dieses wird nicht getauscht. In den Sanitärräumen sind Handdesinfektionsmittel, Flüssigseife und Einmalhandtücher zur Verfügung zu stellen. Umkleiden und Duschen zu Hause - Die Nutzung von Umkleiden und Duschen in Turn- und Sporthallen wird ausgesetzt.

  4. Der Corona Koordinator führt für jede Übungsstunde eine Teilnehmerliste, die für die Nachverfolgung bei eventuellen Infektionen an das Ordnungsamt/Gesundheitsamt weitergeleitet werden muss.

 An erster Stelle steht die Gesundheit und der Schutz des Menschen


Aktuelles aus unseren Abteilungen

  • Krebsnachsorge im Reha-Sport

    Krebsnachsorge im Reha-Sport

    Krebsnachsorge im Reha-Sport als neues Vereinsangebot des TC69 Die Bewegungstherapie bei Krebs verfolgt die Ziele, die physischen, psychischen und psychosozialen Ebenen der Patientin positiv zu Weiterlesen
  • Yogatraining

    Yogatraining

    Unser Yogatraining des TC69In unserer zielorientierten Gesellschaft sind wir oft stressigen Situationen ausgesetzt. Wir bieten in einer kleinen, netten Gruppe den Ausgleich mit Yoga. Erlernen Weiterlesen
  • Deutscher Kin-Ball Meister 2019

    Deutscher Kin-Ball Meister 2019

    TC69 auf dem Kin-Ball Olymp – Deutscher Meister 2019 Nach einem spannenden und emotionalen Wochenende in Bobingen (Augsburg), wird der TC Sterkrade 1869 zum ersten gesamtdeutschen Weiterlesen
  • Geschafft!

    Geschafft!

    Der TC69 kann den Herzsportler von den Katholischen Klinikum Oberhausen ein neues Zuhause anbieten. Die Bemühung Ärzte für diesen Reha-Bereich zu finden, war sehr anstrengend, Weiterlesen
  • Selbstverteidigung

    Selbstverteidigung

    Trainingsangebot zur Prävention von Gewalt. Der TC69 bietet zum ersten Mal eine Selbstverteidigung/Selbstbehauptungskurs für Frauen „im besten Alter“, also 40+, an. Im Rahmen dieses Trainingsangebotes, Weiterlesen
  • DTL- AUFSTIEGSFINALE

    DTL- AUFSTIEGSFINALE

    DTL- AUFSTIEGSFINALE IN OBERHAUSEN - Spitzensport hautnah! Das Kunstturnteam Oberhausen / TC Sterkrade wird nach einer bisher spannenden und erfolgreichen Saison nicht nur selber am DTL- Aufstiegsfinale Weiterlesen
  • 1
  • 2

Sponsoren und Unterstützer des TC 69


So finden Sie uns


Kontaktformular

Mit der Auswahl der Checkbox („Die Datenschutzerklärung erkenne ich an. “) willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie über das Kontaktformular weitergeben, durch die verantwortliche Stelle erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Ihre personenbezogenen Daten werden dabei zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage, sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Datenschutzerklärung (Link)

Büro Kontakt

In der Geschäftsstelle wird Dir Gisela oder Raisa zu den Geschäftszeiten gerne alle Fragen persönlich oder telefonisch beantworten und eventuelle Probleme beseitigen.

Du erreichst Sie
Montags von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Mittwochs von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in der Geschäftsstelle:
Turnclub Sterkrade 1869 Oberhausen e. V.
Turnerweg 3, 46145 Oberhausen

telefonisch unter:
Tel: 0208 / 66 93 97
Fax: 0208 / 66 15 42

oder nutze unser Kontaktformular auf der linke Seite

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.